Auch die nächsten 6 Jahre Bürger-Landrat für alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen

 

 
 

Das Gesamtergebnis der Landratswahl am 30.08.2009:



 ...
 

Interview mit dem Wochenspiegel

Herr Rosenke, das politische Jahr 2009 war für Sie und viele politisch Interessierte im Kreis Euskirchen bisher sehr aufregend. Das Drehbuch, das seit der Kampfansage von Clemens Pick hier abläuft, würde einem Herrn Hitchcock sicherlich gefallen.

Nach dem ersten Schock über die Abstimmungsniederlage in Gemünd haben Sie sich entschieden zu kämpfen –aus der CDU aus- und als unabhängiger Kandidat anzutreten.
 
Frage:
Wie sind Sie persönlich mit der hauchdünnen Abstimmungsniederlage von Gemünd umgegangen? Wird man in einer solchen Situation auch ein Stück weit selbstkritisch? ...
 

Geben Sie am 30. August Ihre Stimme ab - für Ihren Bürger-Landrat!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

heute möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Kommunalwahl am 30. August lenken. Bei dieser Wahl bestimmen Sie durch Ihre Stimmabgabe die künftige Zusammensetzung der Gemeinderäte in Ihrem Wohnort und des Kreistages in Euskirchen. Gleichzeitig wählen Sie direkt Ihren Bürgermeister und Ihren Landrat.
Sie werden der örtlichen Presse entnommen haben, dass ich mich als Ihr Bürger-Landrat wieder zur Wahl stelle. ...
 

Meine Beweggründe - Offener Brief an alle Bürgerinnen und Bürger

 Bürger-Landrat Günter Rosenke

- der Landrat für alle -
 
Liebe Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen,

mittlerweile liegen die CDU - Mitgliederversammlung vom 23. Januar 2009 in Gemünd und die hierdurch ausgelösten politischen Entscheidungen und Ereignisse schon eine Weile hinter uns. Viele von Ihnen - und auch ich – mussten erst einmal tief durchatmen und das Erlebte verarbeiten. 
Nun ist es aber an der Zeit, dass ich Ihnen meine Sicht der Dinge und meine Handlungsweise darlege bzw. erkläre.
Die meisten von Ihnen werden der Berichterstattung in den Medien entnommen haben, dass ich am 09. Februar 2009 nach mehr als 30 Jahren Mitgliedschaft aus der CDU ausgetreten bin.  ...
 

Aus den Zuschriften an den Landrat

Diese anonymisierten Briefe und Mails sind teilweise gekürzt, aber im Wortlaut unverändert geblieben.

Lieber Herr Rosenke ….

ich finde es wirklich sehr gut, dass Sie als „ Bürger-Landrat“ kandidieren.
Es ist für viele Menschen, wie auch für mich wichtig, dass wir einen Landrat haben, der sich nicht einer Partei beugen muß. Ich habe die Entwicklung in der CDU nur von aussen miterlebt. Im Freundeskreis und in der Familie, sowie mit den Nachbarn wurde über “die Sache mit dem Pick“ oft und heftig diskutiert.

Wir sind der Meinung, dass so ein unehrenhaftes Verhalten seitens Herrn Pick der Partei sehr geschadet hat. (Wie gut, dass es nicht meine ist.)

Ich freue mich also, dass wir nicht die CDU wählen müssen, damit wir“ unseren Landrat“ behalten können.Es war mir ein Bedürfnis Ihnen hierzu ein kurzes Mail zu schreiben, obwohl ich weiß, daß Sie sehr beschäftigt sind.

Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Glück

 

***

...als ehemaliger Ratskollege und Mit-Streiter habe ich das Polit-Drama im Kreis Euskirchen aufmerksam verfolgt und war leider im Urlaub, als dein "Parteifreund" Pick endlich das Handtuch geworfen hat. Um so mehr hat mich diese Entwicklung erfreut. M.E. hätte der andere Kandidat nicht einen Hauch einer Chance gegen Dich als Bürger-Landrat gehabt. Nicht nur ich - sondern fast ganz Weilerswist wird für Dich stimmen - und sehr viele andere im Kreis auch.
Also: Glück auf! für Deine nächsten sechs Jahre als Landrat für alle Bürger!
 

***

...in Mechernich wird wieder ein CDU-Pamphlet verteilt mit Diffamierungen und Unwahrheiten zu Ihrer Person. Verantwortlich zeichnet wieder einmal ein Rudi Mießeler, der, wie ich weiß, sich für den unfairen Umgang der CDU-Mechernich gegenüber dem Landrat persönlich bei Ihnen entschuldigt hat. Hier können Sie am besten erkennen, wer die Wahrheit spricht; bleiben Sie stark, es gibt viele Mechernicher außerhalb der CDU, die mehr zu Ihnen stehen als zum Bürgermeister. Ich werde weiter für unseren Bürger-Landrat werben und stehe gerne für Wahlunterstützung mit meinen Freunden aus Mechernich zu Ihrer Verfügung. Wir würden dies gerne mit einem Landrat-Button deutlich machen...

***

...mittlerweile handeln die Kreis Euskirchener CDU-Mitglieder mit Überlegung, denn es wurde kein eigener Landratskandidat aufgestellt. In letzter Zeit habe ich mit vielen langjährigen CDU-Mitgliedern gesprochen, die alle davon überzeugt sind, dass Sie als Landrat wieder gewählt werden. Sie haben als Landrat viel für den Kreis Euskirchen bewirkt....

...mit Genugtuung habe ich die Ereignisse der letzten Wochen und die Berichterstattung nach dem Rücktritt von Herrn Pick vernommen. Insbesondere finde ich Ihre Information für die Bürgerinnen und Bürger sehr gut gelungen, nicht zuletzt auch deshalb, weil sich im gleichen Brügerbrief vom 12.6.2009 auf der Titelseite auch ein ausführlicher Bericht über die Unterzeichnung des Mietvertrags für das neue Polizeigebäude in Mechernich befindet. 
Die beiden dazugehörigen Fotos mit zufrieden lächelndem Bürgermeister und Landrat 
betrachte ich als Leser durchaus positiv für Sie. Es unterstreicht bei den Bürgerinnen und Bürger Ihre Kompetenz und Persönlichkeit und dürfte sich am 30. August auch entsprechend positiv auf das Wahlergebnis auswirken.    
Wir wünschen Ihnen und Ihren Helfern weiterhin viel Erfolg...
 
*** 
...es ist mir eine Ehre, einen wahren und ehrlichen Freund wie Dich unterstützen zu dürfen; ich beantrage die Aufnahme in die Wählergemeinschaft "Bürger-Landrat"....

***

....auf diesem Wege gratuliere ich Ihnen sehr herzlich zu Ihrer erneuten Landratskandidatur und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg. Im Hinblick auf die Ereignisse der letzten Tage bin ich ganz sicher, dass der Weg nun frei ist und Sie sollten Ihre bewährte und von Erfolg geprägte Arbeit der letzten 15 Jahre souverän fortsetzen können.

In diesen schwierigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zeiten sind personelle Experimente höchst gefährlich. Ich bin davon überzeugt, dass die Bürger im Kreis Euskirchen nach dem Vernunftprinzip "ihren bewährten Landrat" wiederwählen, der bereits in mehreren Amtsperioden sein Leistungsvermögen immer wieder bewiesen hat.......

***

 ...ich habe mit meinem Kollegen über Ihre Kandidatur gesprochen und er sagte mir, dass er Sie in unterstützen würde. Dies möchte ich Ihnen ebenfalls anbieten. Ich wohne in Bad Münstereifel-Mahlberg und könnte dort für Sie tätig werden...

***

...gehen Sie jetzt aber bitte nicht für die CDU ins "Rennen".

***

...vorab herzlichen Glückwunsch zu der Meldung des Tages!
Wenn die CDU jetzt noch einen Kandidaten nachzieht werde ich austreten und mich öffentlich auf Ihre Seite stellen...

***

...soeben erfahre ich, dass Clemens Pick von der Landratkandidatur und vom CDU-Kreisvorsitz zurückgetreten ist. Der Kampf hat sich also gelohnt. Glückwunsch!

Aber was nun? Kehren Sie in die CDU zurück? Schön wäre es ja, denn Sie sind als Landrat und Zugpferd unersetzlich......
 

Rosenke kandidiert als parteiunabhängiger Bürger-Landrat

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen, zur Landratswahl 2009 als parteiunabhängiger Kandidat, als Bürger-Landrat, anzutreten.
 
Dies begründe ich wie folgt:


1) Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Kreisverbandes Euskirchen am 23.01.2009 in Gemünd habe ich mich nach 15 erfolgreichen Amtsjahren zum vierten Mal für die Kandidatur um das Amt des Landrats beworben. Die Mitgliederversammlung hat sich mit sehr knapper Mehrheit für einen anderen Kandidaten entschieden. Diese Entscheidung respektiere ich in dem Sinne, dass ich nicht offizieller CDU-Kandidat sein werde. Ich weise jedoch darauf hin, dass bei der ...