zurück zur Übersicht

Geben Sie am 30. August Ihre Stimme ab - für Ihren Bürger-Landrat!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

heute möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Kommunalwahl am 30. August lenken. Bei dieser Wahl bestimmen Sie durch Ihre Stimmabgabe die künftige Zusammensetzung der Gemeinderäte in Ihrem Wohnort und des Kreistages in Euskirchen. Gleichzeitig wählen Sie direkt Ihren Bürgermeister und Ihren Landrat.
Sie werden der örtlichen Presse entnommen haben, dass ich mich als Ihr Bürger-Landrat wieder zur Wahl stelle. Diesmal kandidiere ich unabhängig von einer Partei. Ich bin der Meinung, dass Sie - die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen – keine Wahlempfehlung von Parteien brauchen. Denn nur Sie bestimmen, wer Landrat wird.
Die meisten von Ihnen werden mich bereits kennen. In diesem Jahr bin ich seit 15 Jahren Landrat unseres Kreises Euskirchen.
In diesen 15 Jahren habe ich die Vielfalt des Lebens in den Orten unseres Kreises - von der belgischen Grenze bis hin zu meinem Heimatort Weilerswist - kennen gelernt. Besonders beeindruckt hat mich immer wieder das außergewöhnlich umfangreiche bürgerschaftliche Engagement im Kreis. Sei es in Schützen- oder Sportvereinen, in Vereinigungen für Kunst und Kultur bei den Feuerwehren, dem DRK und anderen Hilfeeinrichtungenoder bei der Unterstützung von Kindern, Senioren und behinderten Mitmenschen: Überall helfen viele Menschen privat und ehrenamtlich und tragen dazu bei, dass unser Kreis so lebenswert ist, wie sein Slogan sagt:
Kreis Euskirchen - einfach wohl fühlen.
Durch dieses bürgerschaftliche Engagement, aber auch durch eine klar am Willen der Bürger orientierte Politik und eine leistungsstarke Verwaltung haben wir den Kreis Euskirchen in den letzten 10 Jahren zu seinem Vorteil verändert. Der Kreis hat heute ein unverwechselbares, auch außerhalb seiner Grenzen gut wahrnehmbares „Gesicht“. Wir haben die Infrastruktur - das sind unter anderem die Straßen und Wege, die öffentlichen Verkehrsmittel, aber auch die Beschäftigungsmöglichkeiten - immer weiter ausgebaut. Unsere vielfältige naturnahe Landschaft erhielt mit dem Naturpark Nordeifel und dem Nationalpark Eifel besondere Gütesiegel. Touristen finden bei uns ein großes, weiter wachsendes Angebot, wie zum Beispiel die besonders zertifizierten Möglichkeiten für Fahrradfahrer. Auch von unseren Gästen aus Nah und Fern höre ich immer wieder: Im Kreis Euskirchen kann man sich wohl fühlen.
Das alles, meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger, haben wir gemeinsam erreicht. Darauf können wir stolz sein. Wir haben aber auch noch viel vor. Denn getreu meinem Motto „Wer stehen bleibt, der steht im Weg“ möchte ich weitermachen und unseren Kreis weiter voranbringen. Der Wille und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger werden mir dabei weiter Richtschnur sein.
Sie, meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger, wissen, dass ich als Bürger-Landrat immer für Sie da bin. Worte und Taten stehen bei mir im Einklang. Sie werden auch in Zukunft stets wissen, wofür ich stehe und woran Sie sind. Ich pflege einen offenen und ehrlichen Umgang mit jedermann. Daran können Sie mich auch in Zukunft messen.
Schon heute möchte ich Sie bitten:
Ø Merken Sie sich den 30. August vor
Ø Gehen Sie zur Kommunalwahl
Ø Schenken Sie mir Ihre Stimme.
Herzlichst
Ihr Bürger-Landrat Günter Rosenke
 
zurück zur Übersicht